Serie über Digitales Storytelling auf dem Kammann Rossi Blog (Post 2)

Im zweiten Post der Serie über Digitales Storytelling werden die unterschiedlichen Stories genannt, die es zu unterscheiden gibt und gerade auf die für uns so wichtige Business Story eingegangen und wie diese am besten aufgebaut sein sollte. Schaffen Sie Helden! Hier der Beginn des zweiten Posts.

„Wenn man die gängigen „3/5/7/10-Tipps zum Digitalen Storytelling“ verfolgt und wirklich liest, gewinnt man häufig den Eindruck, dass Online-Geschichtenerzählen nichts anderes ist als eine Art „Rich Media Format“. Man nehme einen vorhandenen journalistischen Text, mische ein paar Videos und Infografiken hinein und schon entsteht eine faszinierende Geschichte, die Leser, Kunden, Stakeholder begeistert. Dass zu einer guten Geschichte mehr dazu gehört, nämlich Struktur, und zwar eine besondere, will ich im folgenden erläutern.“
(Weiterlesen auf dem Kammann Rossi Blog)

No Comments

Post A Comment

Bitte als Humanoid ausweisen *