Des Lebens Lauf

Was mich wirklich beeinflusst hat.

Ach ja, hier noch die offizielle Version meines Lebenslaufs.

„Carsten Rossi ist Geschäftsführer bei Kammann Rossi. Sein Hauptaugenmerk gilt der Digitalen Transformation seiner Kunden aus Unternehmenskommunikation und Marketing.

Nach einem Studium der Vergleichenden Literaturwissenschaft arbeitete er als Kommunikationsberater für die Europäische Union und später auch für Kunden in den USA.

1997 gründete er seine erste Agentur und war danach u.a. Geschäftsführer der Yonto GmbH, einer Tochter von Kuhn, Kammann & Kuhn.

Als Berater für Kunden wie adidas, Novartis, Telefónica, Continental, Mann & Hummel, SwissLife, Wintershall, Communigate und real,- entwickelt er heute Konzepte für das Social Business und die Digitale Kommunikation von morgen. Dazu gehören Enterprise 2.0 Initiativen genauso wie Content Marketing Kampagnen oder die Prozess- und Projektberatung für digitales Corporate Publishing.

Er ist Mitherausgeber des Buches „Social Business: Von Communities und Collaboration – Social Media auf dem Weg ins Unternehmen“, das im FAZ Verlag erschienen ist. Darüber hinaus ist er oft gebuchter Sprecher und Seminarleiter auf Events (wie der CeBit, den Praxistagen Interne Kommunikation 2.0, dem iom Summit und dem Enterprise 2.0 Summit) und Vorsitzender des Twittwoch e.V., Deutschlands größter Non-Profit-Vereinigung für die Förderung der Digitalen Transformation der Kommunikation.“